21. August 2014

Ernsthausen nun auch im Bundestag bekannt :-)

Das erfolgreiche Abschneiden beim Wettbewerb `Unser Dorf hat Zukunft` sorgte für Aufmerksamkeit … so kamen unter anderem Glückwünsche aus dem Bundestag, Berlin.

Nein, nicht Angi Merkel, sondern der Bundestagsabgeordnete Markus Koob schrieb schöne Zeilen an die Ernsthäuser.

Auch der Landtagsabgeordnete Andreas Hofmeister gesellte sich zu den Gratulanten !

Helmut Jung, der bekannt und beliebte erste Kreisbeigeordnete war übrigens erfreulicherweise der allererste, welcher den Ernsthäusern herzlich gratulierte.

Im Rahmen der Ortsbeiratssitzung wurden die Glückwunschtelegramme vorgelesen.

Auszug vom Schrieb des Landtagsabgeordneten und Bundestagsabgeordneten zu sehen.

hofmeister.jpg

Pfarrer Fuchß fragte schmunzelnd, “ja, wo ist denn das Schreiben von Obama aus Amerika?” :-)

In den nächsten Tagen soll ein Artikel über den Wettbewerb in den Medien veröffentlicht werden.

koob.jpg

Gemeinsam wird man nun anpacken und das Projekt Kinderspielplatz Weilpiraten weiter angehen - bei Interesse kontaktieren Sie einfach und bequem Michael Häuser (wohnt direkt neben dem künftigen Spielplatz).

Kommentare

Ernsthäuser schrieb am 16. September 2014

Hallo !

Finde ich klasse !

LG
Ein Ernsthäuser

Kommentar schreiben

(wird nicht veröffentlicht)


* sind Pflichtfelder