15. Juli 2016

25tausend Euro Förderung für Ernsthausen

Der erste Kreisbeigeordnete Helmut Jung aus L.E. überreichte unter Anwesenheit einiger öffentlicher Vertreter den Scheck.

Fette 25tausend Euro sind es nun !

Das Geld wird eins zu eins in das Projekt Weilpiraten, Kinderspielplatz am Bürgerhaus entlang des Radweges fließen.

Michael Häuser hat hier einen enormen Beitrag geleistet - konsequent und stets diplomatisch.

Die Redaktion sagt Danke und natürlich —–>>>>> weiter so !

Ältere Nachrichten
29. Juni 2016

Ehrung für unseren Holger “Kurti” Müller

Im Rahmen der Gemeindevertreter-Sitzung vom 27.06.2016 wurden langjährige aktive Feuerwehrkameraden geehrt.
Hierzu zählte auch unser lieber Holger, denn immerhin hat er schon 30 Jahre Aktiven-Dienst `auf dem Buckel`.

Neben Holger wurden u.a. auch die Remmler-Zwillinge geehrt, für 10 Jahre Aktiven-Dienst.
In Ernsthausen sind die Remmler-Zwillinge als die `Remmlers` wohlbekannt.
Alle Geehrten erhielten tosenden Applaus der Parlamentarier, zu denen übrigens auch die […]

15. Juni 2016

Ortsrundgang

Wie angekündigt fand die Ortsbegehung statt. Neben dem Ortsbeirat gesellten sich auch Jan Erbe, Hans Prescher, Rolf Radu, Michael Häuser, Silke Radu und Helmut Krebs dazu.
Neuralgische Punkte, Wege und Örtlichkeiten wurden begutachtet. ”Ein aussagekräftiges Protokoll wird hierzu erstellt”, so Ortsvorsteher Oliver Schneider.
Fotografiert wurde fleißig, Jan Erbe hatte nämlich seine hochwertige Kamera mit….
Auch der Dialog mit den Bürgern kam nicht zu kurz, […]

22. Mai 2016

Unser Ortsbeirat hat sich konstituiert !

Fünf Jahre hatte der Ortsbeirat Ernsthausen konstruktiv zusammen gearbeitet. Nun wurde fristgerecht zur Ortsbeirats-Sitzung vom Ortsvorsteher Oliver Schneider eingeladen.
Alle gewählten Mitglieder bis auf Lars Schneider, welche sich kurzfristig entschuldigen musste, waren anwesend.
Einleitend bedankte sich Oliver Schneider bei allen Mitgliedern und den Anwesenden Gästen für die gute Zusammenarbeit in der Vergangenheit.
Nachdem die Beschlussfähigkeit festgestellt wurde, ging man zur Tagesordnung über, […]